Kaiserliche Noblesse im Hotel Kaiserin Elisabeth Feldafing

5-tägige Busreise | 23.12. – 27.12.2020

Die bayrische Voralpenlandschaft ist bekannt für ihre Geschichte um das Leben der Kaiserin Elisabeth „Sissi“ und die Spuren, die sie und die Familie Wittelsbach in der Region um den Starnberger See hinterlassen haben. Sie wohnen im 4****-Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing, der „Perle am Starnberger See“. Das traditionsreiche Golfhotel Kaiserin Elisabeth bietet eine Symbiose aus stilvollem Komfort und wohltuender Erholung. Wir wünschen Ihnen schon heute viel Vergnügen bei dieser nostalgischen stimmungsvollen Weihnachtsreise!

Ihre Reise im Detail

1. Tag, Mittwoch 23.12.2020

Bei der Anreise nach Feldafing am Starnberger See besuchen wir unterwegs in München die Abtei St. Bonifaz mit dem Grab König Ludwigs I. und Königin Therese in der von ihnen gestifteten Basilika. Nach dem geführten Museumsbesuch und einer gemütlichen Mittagspause setzten wir die Fahrt fort. Das Hotel in Feldafing begrüßt Sie mit einem gemütlichen Abendessen.

2. Tag, Donnerstag 24.12.2020 – Heiligabend

Heute erleben Sie bei einer Führung den Ort Feldafing. Freuen Sie sich auf den Ausblick auf die königliche Roseninsel, die
sehenswerte Villenkolonie aus dem 19. Jahrhundert mit der “Villa Carl”, im Jugendstil erbaut von Richard Riemerschmid oder die “Villa Waldberta“, heute Internationales Künstlerhaus der Stadt München. Der Nachmittagskaffee im Hotel stimmt mit einer weihnachtlichen Bescherung Ihren Heiligabend ein. Am Abend genießen Sie ein Festtags-Buffet im Hotel mit dezenter
Musikbegleitung. Anschließend haben Sie die Gelegenheit die Christmette zu besuchen.

3. Tag, Freitag 25.12.2020

Nach einem gemütlichen Frühstück führen wir Sie durch das Museum Starnberg, das einige erlesene Ausstellungsstücke zu bieten hat. Bestaunen Sie die „Starnberger Heilige“: Sie gilt als eine der hervorragendsten Werke des Münchner Bildhauers Ignaz Günther (1725 – 1775) und besticht durch Eleganz und Dynamik gleichermaßen, oder auch den prächtigen „Delfin“: das einzige erhaltene Prunkschiff der Wittelsbacher auf dem Starnberger See. Der erlebnisreiche Tag wird bei Ihrem kaiserlichen Abendessen weitergeführt: der Küchenchef serviert heute ein einzigartiges 4-gängiges Sissi-Menü.

4. Tag, Samstag 26.12.2020

Der zweite Weihnachtsfeiertag führt uns durch das Fünf-Seen-Land nach Diessen am Ammersee. Hier besuchen Sie das Marienmünster und die Krippenausstellung. Achitektur und Ausstattung des Münsters ergänzen sich zu einer der besten Leistungen des barocken Kirchenbaus in Bayern des 18. Jahrhunderts. Nach einem genussvollem 2-Gang-Menü am Mittag im Hotel steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung.

5. Tag, Sonntag 27.12.2020

Zum Abschluss unserer Reise besuchen wir das Buchheim Museum in Bernried. Im Expressionistensaal des Museums ergänzen sich die Sammlungen Gerlinger und Buchheim zu der bedeutendsten Präsentation der Gemälde der „Brücke“ in Süddeutschland aus den Zeiten des Bestehens der Künstlergemeinschaft 1905–1913 bis in die 1920er- Jahre hinein. Vertreten sind u.a. Werke von Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde und Max Pechsteinder.
Nach einer gemütlichen Mittagspause fahren Sie zurück nach Franken.

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

Optional:
Wir beabsichtigen Ihnen optional am 25.12.20 eine Vorstellung im Zirkus Krone Bau in München (Kartenbesorgung nach Verfügbarkeit ca. 42 €) und für den 26.12.20 die Ballettaufführung „Der Nußknacker“ im Nationaltheater in München anbieten
(Kartenbesorgung nach Verfügbarkeit Kat. 1 ca. 90 €). Weitere Informationen hierzu folgen.

 

Ihr Hotel während des Aufenthalts:

Sie wohnen im 4****Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing, der „Perle am Starnberger See“. Das traditionsreiche Golfhotel Kaiserin Elisabeth bietet einen herrlichen Park, eine traumhafte Aussicht über den Starnberger See und einem Wellnessbereich mit Sauna (Corona-bedingte Einschränkungen möglich). Die Zimmer sind alle mit Kabel-TV und Safe ausgestattet.